Änderungen Vorbehalten

26.07.-28.07.2019 -  3.oTTo


Programmablauf

 

Freitag, 26.07.2019

Ab 12:00 Uhr Anreise möglich

→ Stellplätze für Wohnwagen / Zelte / Händler, sowie sanitäre Anlagen + Strom vorhanden

→ 17:00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Samstag,27.07.2019

ab 08:00 Uhr Eintritt – kostenpflichtig

→ ab 08:00 Uhr Teilemarkt

→ Austellung der Fahrzeuge

→ ab 9 Uhr Wheely - Simulator

→ ab 9 Uhr Leistungsprüfstand

→ 10 Uhr- 16 Uhr Ponyreiten, Fahrzeugparcour, Büchsenwerfen, Hüpfburg

→ 10 Uhr - 13:00 Uhr oTTo's Stadtions-Wettkampf- Kampf um den Wanderpokal

→ 10 bis 12:30 Uhr Uhr Fahrzeugbewertung, 13:30 Uhr Siegerehrung

→ ca. 15:30 Uhr Ansprache vor der Bühne

     16 Uhr große Ausfahrt

→ 20:00 Uhr Abendshow mit Band und DJ's → bis ca. 01:00 Uhr

Band:

GrooveCover 

 

Sonntag, 28.07.2019

ab 08:00 Uhr Eintritt 

→ ab 08:00 Uhr Teilemarkt

→ ab 9 Uhr Wheely - Simulator

→ ab 9 Uhr Leistungsprüfstand

 → 16:00 Uhr Abreise u. Verabschiedung

 

Ganzes Wochenende:

→ kostenfreie Besucherparkplätze vorhanden

→ für kalte Erfrischung gibt es Softeis aus eigener Herstellung, Milchshake, Eiskaffee, Slush, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln

→ für das leibliche Wohl sorgt die angrenzende Gaststätte “Entenfang”

 

+++++++++++++++++++++++++++++++

 

Öffnungszeiten Duschen:

Fr., 26.7. : 19 bis 22 Uhr

Sam., 27.7.: 7 bis 10 Uhr / 19 bis 22 Uhr / 13 bis 15 Uhr

Son., 28.7.: 7 bis 10 Uhr

 

Pro duschen fällt eine Summe von 3€ an.

Die Sanitären Einrichtungen von WC/ Dixis sind kostenlos.

Sowie steht für jeden Camper kostenlosen Strom zur Verfügung.

 


Neue Highlights

Wir haben was richtig tolles für 2019. Hartmann_Performance (Instagram) wird mit seinen Wheely-Simulator am 27.7 und 28.7 ab 9 Uhr zum Oldtimertreffen kommen.

Wer schon immer mal einen Wheely probieren wollte aber Angst um sein schönes Moped hatte oder um sich, hat beim oTTo die Möglichkeit zu trainieren! Dabei sieht es für manche leicht aus aber ist es dann doch nicht.

Für die die sagen, ach das kann ich doch - dann hier die Herausforderung: Wer schafft es, 5min das Rad oben zu halten? Wer dann noch sagt, Boa schaff ich. Dann versucht es doch mal zu Zweit ;]

Also jeder kann es mal versuchen, auch die die kein Moped besitzen. Über die Sicherheit wird er euch gut einweisen. 

Geile Sache oder?

Wir freuen uns jetzt schon und sicher ist es mal eine Abwechslung.

Ein weiteres neues Highlight bekommt ihr am Wochenende zum 3. Oldtimertreffen. Und zwar gibt es einen Leistungsprüfstand, wo ihr eure Mopeds genau messen könnt.

Teilt diese Veranstaltung weiter, um oTTo zum Treffen aufblühen zu lassen!


Fahrzeug- Contest

Du hast ein außergewöhnliches Fahrzeug? Lass dein geliebtes  Stück von unserer fachkundigen Jury bewerten und räume tolle Preise für dein Fahrzeug ab.

 

NEU: Jeder Besucher und natürlich auch wir wollen mehr Details über dein ausgestelltes Fahrzeug erfahren. Dazu gibt es ab sofort unter diesen Beitrag ein Fahrzeugdatenblatt für dich zum Download. Bitte drucke es aus und befestige es an deinem Liebling während des Contests. Damit können sich interessierte Betrachter informieren und du hast die Möglichkeit, mehr über dein Fahrzeug zu erzählen.

 

Kein Drucker? Kein Problem! 

Auf der Ausstellungsfläche für die Fahrzeugbewertung findest du den Bewertungsstand. Dort liegen für dich die Zettel auch bereit.

 

Am Samstag den 27.07.2019 von 10 Uhr bis 12:30 Uhr kannst du dein geliebtes Fahrzeug bewerten lassen. Zur Auswahl stehen dir das optisch schönste Fahrzeug, das skurrilste Fahrzeug und das orginalste Fahrzeug!

 

3 Plätze pro Kategorie und in Klassen von Moped, Auto und LKW/Landmaschinen werden  bewertet. 

 

Die Siegerehrung findet 13:30 Uhr vor der Bühne mit Fahrzeug und Besitzer statt.

 

Download
Fahzeugbewertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 629.5 KB
Download
SCAN0054.JPG
JPG Bild 2.1 MB

Ausfahrt durch Torgau und Umgebung!

 

DIE GROßE AUSFAHRT!

Das Highlight der Veranstaltung!

BITTE Teilen

 

Am Samstag, 27.Juli 2019

16 Uhr

Entenfang 1

04860 Torgau

 

 

Am Samstag 27.7., um 16 Uhr geht es wieder mit allen Oldtimern zur großen Ausfahrt. Start ist am Entenfang. 

Ca. 15:30 Uhr nach der Siegerehrung gibt es vor der Bühne noch eine Unterweisung.

NEU: auch für die Traktoren gibt es eine Ausfahrt (Nur Innenstadt)

 

WICHTIG: Die Ausfahrt endet auf dem Torgauer Markt mit ein Gruppenfoto. Was man an unserem oTTo Informationsstand Vorraus bestellen kann. Nach dem Treffen bekommt ihr Euer Foto per Post zugeschickt. Jeder fährt allein wieder zum Entenfang zurück.

 

Damit die Ausfahrt für jeden ein unvergessliches Erlebnis wird und bleibt, sind ein paar Dinge zu beachten:

- jedes Fahrzeug darf teilnehmen, welches der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) entspricht

- während der Ausfahrt muss sich an die Straßenverkehrsordnung gehalten werden (z. B Einhalten von Geschwindigkeitsbegrenzungen, Helmpflicht, kein fahren unter Alkoholeinfluss, keine Wheelys, Stoppies ect.)

- an der Ausfahrt dürfen nur Fahrzeuge teilnehmen die mind. 50kmh fahren, wer langsamer fährt sollte sich bei den Traktoren anschließen

- das Leitfahrzeug gibt die Fahrgeschwindigkeit an und darf nicht überholt werden

- unseren Ordnern mit den Warnweste der Veranstaltung ist zwingend Folge zu leisten!

 

Mopeds u. Autos:

Streckenlänge: 30km

Fahrzeit: 60min

 

Link zur Ausfahrt für Mopeds u. Autos

 

Traktoren:

Streckenlänge: nur Innenstadt

Fahrzeit: ca. 45 min

 

Link zur Ausfahrt für Traktoren

 

Auch die Polizei stellt sich auf das Treffen in Torgau entsprechend ein. Daher ist nicht nur zur Ausfahrt mit verstärkten Kontrollen rund um das Treffen zu rechnen.

 

 

 

 


Für die ganze Familie

❗Gewinne unseren Wanderpokal❗

 

Lust auf ein bisschen Action, Technik, Wissen testen und dabei die Zeit nie vergessen? Dann nehmt an oTTo's Stationswettkampf von

10 Uhr bis 13:00 Uhr teil!

 

So gehts: 

Es werden mind. 3 Leute in einen Team antreten. Dabei startet die Zeit wenn der erste Pfeil beim Bogentrap (Bogenschießen) geschossen wird. Meinerlebnisevent

Bei der ersten Station müsst ihr also versuchen, eine Zielscheibe, die in die Luft katapultiert wird, abzuschießen. Erst wenn einer diese getroffen hat, darf man gemeinsam zur nächsten Station. Bei der zweiten Station müsst ihr von unserem Simson-Star das Vorderrad aus und ein neues Rad wieder anbauen, natürlich mit Oldtimer-Werkzeug. Erst wenn das Rad wieder dran ist und es sich dreht dürft ihr zur nächsten Station. Da wird es ein bisschen einfacher, denn es wartet dort eine spezifische Frage über das Oldtimertreffen auf euch. Sobald die Lösung laut gesagt wird, stoppt die Zeit. Wenn das Ergebnis der Frage noch richtig ist, müsst ihr nur noch hoffen, dass ihr als Team schneller ward als die anderen.

Nach der Siegerehrung des Fahrzeug-Contest erwartet euch die Siegerehrung mit tollen Sachpreisen sowie einem schönen Wanderpokal (der nächstes Jahr wieder mitgebracht wird und wieder darum gekämpft wird)!


Fahrrad und Moped- Codierung

Neu bei uns❗

Vorbeugen gegen Diebstahl!

Die Verkehrswacht Torgau e.V. lädt hierzu Samstag 27.07., um 10 Uhr alle Fahrrad-Besitzer und Moped-Besitzer am Samstag zu ihrem Stand ein.

Eine Codierung am Zweirad kann man dort erwarten. Sowie eine Beratung wie sinnvoll die Sache überhaupt ist, wird genau bei uns auf dem Oldtimertreffen vorgestellt. Überzeugt euch selbst, bringt eure Fahrräder und Mopeds mit.

Wir haben es an einer unserer Simson getestet. Sie ist jetzt im Online-Register registriert sowie gibt es zusätzlich noch ein Pass. Polizei und Finder können somit leichter das Fahrzeug dem Besitzer zuordnen.


Kinderprogramm

Der Reitverein Lützover Jäger kommt am Samstag 27.07, um 10 Uhr und bietet für die kleinen Ponyreiten an.

 

Die Verkehrswacht Torgau e.V. hat für die Kleinen ein Fahrzeugparcour um 10 am Samstag aufgebaut.

 

Eine Hüpfburg sowie Büchsenwerfen stehen bereit um genutzt zu werden.

 

Für groß und Klein gibt es ab Samstag das Bogentrap. Wer trifft die fliegende Scheibe?

 

 

 

 


Abendshow Samstag 20 Uhr

Samstag 20 Uhr steigt die Party. Eröffnet wird es von der GrooveCoverBand

Die musikalische Geschichte der Coverband „GrooveCover“ aus Dresden begann im April 2016. Durch die Initiative ihres Bassisten Udo gründete sich der Stamm dieser 5 Mann (Frau) starken musikalischen Gruppe. Die jahrelange Bühnenerfahrung ihres Bandgründers, des Schlagzeugers Richtel und des Keyboarders Berthold werden durch die professionelle Ausbildung der Sängerin Christiane und einer blitzsauberen Grifftechnik ihres Gitarristen Franz ergänzt und komplettiert. Ihr Ziel ist es, ein möglichst breites, musikalisches Spektrum abzudecken. So absolvierten sie bereits Auftritte zu Dorffesten, Geburtstagsfeiern und öffentlichen Veranstaltungen. Sie covern alles was ihnen selbst gefällt und dem jeweiligen Anlass entsprechend ist. Ob Anastasia, Metallica, Roxette, Petra Zieger oder die Toten Hosen… "es ist sicher für jedes Ohr etwas dabei". Gerne sind sie auch bereit gezielte Musikwünsche zu erfüllen.

In diesem Sinne… musikalische Grüße


Teilemarkt 26.07.-27.07.2019

Freitag bis Sonntag habt ihr die Gelegenheit unseren kleinen Teilemarkt zu besuchen. 

 

Händler können sich gern HIER anmelden!


Verpflegung

 

Die benachbarte Gaststätte "Entenfang" sorgt für das leibliche Wohl.

 

 

Auch unser Eismann wird an allen 3 Tagen leckere Sachen anbieten.


Änderungen vorbehalten!